Dorfgebete aktualisiert

In den Sommermonaten ist in den Kirchen ja oft nicht so viel los – vielleicht ja ein guter Anlass, mal ein »Dorfgebet« auszuprobieren: Dazu braucht man nur eine Kirche oder einen anderen Platz zum Beten und eine der Gebetsordnungen für unsere Dorfgebete. Diese können Sie hier einfach herunterladen.

Dann einfach

  • für die Teilnehmer ausdrucken/kopieren,
  • Kirche aufschließen,
  • Glocke läuten und:
  • Beten.
    Allein, zu zweit, zu fünft oder mit noch mehr Menschen.

So füllen wir unsere Kirchen mit Leben und Gebeten – für das Dorf, für die Welt, für uns.

Also, probieren Sie es aus – natürlich freuen wir uns auch über Rückmeldungen!
Das Angebot auf www.zukunft-saw.de/dorfgebete wird regelmäßig erweitert, gern können Sie auch selbst einen Entwurf beisteuern (info@zukunft-saw.de).

Veröffentlicht unter Neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zukunft der Kirche – Kirche der Zukunft
Der Vortrag von Prof. Paul M. Zulehner bei der Dritten Zukunftskonferenz am 10. Oktober 2015 Zukunft
Gemeinde neu denken.
Dafür will die EKM Erprobungsräume öffen und unterstützen. Mehr dazu: www.erprobungsraum-ekm.deZukunft
AÖKT 2018 in Schönhausen
Kirchentag 11./12.06. in Uchtspringe
AÖKT 2016